Title

Click here to edit subtitle

Welche Symptome, Schmerzen und Schäden werden von uns behandelt?

Es ist unser Bestreben, dass Sie bei uns ein hohes fachliches Niveau in den Bereichen Aufklärung, Diagnostik, Behandlung und Vorbeugung von Schmerzen oder Schäden des Stütz- und Bewegungsapparats erleben – in sicherem und fürsorglichem Rahmen.

Schäden und Symptome, die wir abhelfen können
Beschwerden infolge von monotonen Arbeitsvorgängen wie z.B. Computerarbeit, unzweckmäßigem Bewegungsablauf beim Heben, Sportschäden, Verletzungen, Schleudertrauma, degenerativen und/oder rheumatischen Erkrankungen, Schwangerschaft etc. können Gelenke, Muskeln und Nervensystem des Körpers – d.h. den Stütz- und Bewegungsapparat - reizen und strapazieren und zu Funktionsstörungen und Schmerzen führen.

Eine Funktionsstörung des Stütz- und Bewegungsapparats kann Sie in vielerlei Hinsicht beeinträchtigen
Das Erscheinungsbild einer Funktionsstörung ist vielfältig; hierzu zählen z.B. Steifheit und Schmerzen im Bereich der HWS, des Rückens (BWS, LWS), der Schultern, Ellbogen, Hände, Hüften, Knie und Sprunggelenke/Füße. Außerdem können Symptome wie Spannungskopfschmerzen, Brustschmerzen, ausstrahlende Schmerzen, Schwindelgefühle und Kribbeln/Taubheitsgefühl in Armen oder Beinen auftreten.

Ein Termin bei uns kann zur Aufklärung der Ursache Ihrer Symptome und Schmerzen beitragen und zur Verbesserung/Wiederherstellung der Funktion Ihrer Gelenke und Muskeln führen.

Erfahren Sie mehr über Symptome, Schmerzen und andere körperliche Beschwerden, die von einem Chiropraktor behandelt werden können, unter www.kiropraktorguide.dk.
Unter www.danskkiropraktorforening.dk finden Sie allgemeine, für Patienten bestimmte Infos über die chiropraktische Behandlung.